Veranstaltungen - Essigfabrik Luebeck

Alle Veranstaltungen


01
Feb
2017
1. Februar 2017
Landschaftsmalerei Volker WinterVolker Winter widmete sich nach seiner Pensionierung (2004) bis 2013 an der Universität Hamburg einem studium generale mit dem Schwerpunkt Literatur- , Kunstgeschichte und Geschichte.2006 und 2007 nahm er an Malkursen der Künstlerin Jolantha Wilk – Kähler teil.Seit 2013 fanden mehrere Ausstellungen seiner Bilder statt, z.B. in Bad Oldesloe, Damp, Neustadt, Bad Bevensen, Lübeck, Scharbeutz, Bargteheide, Lüneburg.Der Künstler malt sowohl gegenständlich als auch abstrakt.Für seine Landschaftsbilder findet der Maler seine Anregungen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.Seine abstrakten Farbkompositionen sind überwiegend
01
Feb
2017
1. Februar 2017
Galerie Essig
Durch genaues Hinschauen erschließt sich eine Welt der Bilder, die abstrakt zu sein scheint, doch im Gegenständlichen wurzelt.Manchmal sind es Spiegelungen in Schaufensterscheiben in denen sich Bildfragmente übereinander schieben.In der Natur zeigt sich ein besonderer Reiz im Werden und Vergehen.Es liegt in allen Dingen ein Zauber, eine Schönheit, die man wahrnehmen muss.Alles verändert sich, um sich dann neu darzustellen.Auch wir sind in diesen Prozess eingebunden.Jetzt schließt sich so der Kreis zu meinen Objekten.Es sind Lebensbücher, eine Metapher für unsere Vergänglichkeit, Bücher, die nicht mehr lesbar sind, wenn der Sand
05
Feb
2017
5. Februar 2017
Galerie Essig
Durch genaues Hinschauen erschließt sich eine Welt der Bilder, die abstrakt zu sein scheint, doch im Gegenständlichen wurzelt.Manchmal sind es Spiegelungen in Schaufensterscheiben in denen sich Bildfragmente übereinander schieben.In der Natur zeigt sich ein besonderer Reiz im Werden und Vergehen.Es liegt in allen Dingen ein Zauber, eine Schönheit, die man wahrnehmen muss.Alles verändert sich, um sich dann neu darzustellen.Auch wir sind in diesen Prozess eingebunden.Jetzt schließt sich so der Kreis zu meinen Objekten.Es sind Lebensbücher, eine Metapher für unsere Vergänglichkeit, Bücher, die nicht mehr lesbar sind, wenn der Sand
05
Feb
2017
5. Februar 2017
Landschaftsmalerei Volker WinterVolker Winter widmete sich nach seiner Pensionierung (2004) bis 2013 an der Universität Hamburg einem studium generale mit dem Schwerpunkt Literatur- , Kunstgeschichte und Geschichte.2006 und 2007 nahm er an Malkursen der Künstlerin Jolantha Wilk – Kähler teil.Seit 2013 fanden mehrere Ausstellungen seiner Bilder statt, z.B. in Bad Oldesloe, Damp, Neustadt, Bad Bevensen, Lübeck, Scharbeutz, Bargteheide, Lüneburg.Der Künstler malt sowohl gegenständlich als auch abstrakt.Für seine Landschaftsbilder findet der Maler seine Anregungen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.Seine abstrakten Farbkompositionen sind überwiegend
05
Feb
2017
5. Februar 2017 11:15
Matineekonzert Maria BulgakovaMax Reger: der letzte Riese in der Musikmit Maria Bulgakowa, Sopran und der Pianistin Nino KotrikadzeDiese Matinee ist den Komponisten Max Reger und Nikolai Medtner gewidmet, zum Ende des Konzertes werden Solo- Klavierstücke von Brahms und Rachmaninoff das Programm ergänzen. Maria Bulgakova (Jugendlich-Dramatischer Sopran) studierte in Moskau und Lübeck Gesang und Komposition und absolvierte Meisterkurse u.a. bei Grace Bumbry, Thomas Hampson, Robert Holl, Charlotte Margiono, Deborah Polaski und Brigitte Fassbaender. Sie wurde vielfach mit Preisen ausgezeichnet, wie z.B. dem Förderpreis Junger Sänger

Powered by iCagenda