Expedition Wild Life mit Kai Malter Vernissage und Film

Galerie Essig
Datum: 8. September 2018 19:00

19:00 Galerie Vernissage KAI MALTER - Fotoaustellung *Expedition Wilde Life* und 20:00 Vortrag und Film

Tierfilmer Kai Malter eröffnet am Samstag, den 08. September um 18:00 seine Fotoausstellung *Expedition wilde Life*.

Interessierte Tierliebhaber, Fotobegeisterte, Afrika- und Asienfans sind herzlich eingeladen. Kai Malter zeigt viele seiner schönsten Tieraufnahmen aus Südafrika,

Madagaskar und China. Im gemütlichen Ambiente erzählt Kai Malter von seinen Reisen, den Lebensbedingungen wilder Tiere und spannenden Erlebnissen in der Wildnis.

Wieso sind Paviane die vermeintlich intelligenteren Menschen?

Weshalb ist Madagaskar nicht so bunt wie in den Trickfilmen?

Warum kann der Panda doch kein Kung Fu?

Antworten auf diese interessanten Fragen erhalten die Gäste während der Ausstellung.

Bereits seit mehr als 20 Jahren bereist der gebürtige Bremer die Welt um die exotische Fauna in seinen Bildern festzuhalten. Aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung in der Arbeit mit Raubkatzen und Affen wird er in diesem Bereich oftmals als Experte gehandelt und für besonders schwierige Fälle um Hilfe gebeten.

Doch Kai Malter hilft auch an der anderer Stelle. Als Mitgründer des Netzwerkes AstaTerra setzt er sich insbesondere für den Artenerhalt bedrohter und gefährdeter Tierarten ein und sammelt durch den Verkauf seiner Fotos Spenden für verschiedene Hilfsorganisationen in Afrika.

Parallel wird im Rahmen seiner TV Serienproduktion „My Animal World“über die wertvolle und nachhaltige Arbeit der beteiligten Organisationen berichtet.

Eintritt 12 €

 

 

Alle Daten


  • 8. September 2018 19:00
 

Powered by iCagenda